ASP & Kontakt zu Fragen zu Mitgliedschaften

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte die nebenstehenden Adressen oder Rufnummern.

In diesem Kontext verweisen wir für eine vorbereitende Information auf die gleichfalls nebenstehenden Dokumente.

Allgemeines zur Mitgliedschaft

Mitgliedschaft und Mitgliedsbeiträge

Mitglied kann jede volljährige natürliche oder juristische Person werden. Bei Minderjährigen ist die schriftliche Zustimmung des oder der gesetzlichen Vertreter erforderlich. Die Mitgliedschaft muss schriftlich beantragt und an den Vorstand des Vereins unter der Adresse des Vereins gerichtet werden. Die Mitgliedschaft kommt erst mit schriftlicher Genehmigung des Vorstandes zustande. Dem schriftlichen Aufnahmeantrag kann der Vorstand innerhalb eines Monats widersprechen. Die Mitgliedschaft endet mit Tod, Austritt oder Ausschluss aus dem Verein.


Es werden Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühren erhoben. Über die Fälligkeit und Höhe entscheidet die Mitgliederversammlung.

 

Die Mitgliedschaft unterscheidet sich wie folgt:

 

1. Dauerhafte Mitgliedschaft (Vollmitgliedschaft)

Dauerhaftes Mitglied kann jede volljährige natürliche oder juristische Person werden.

 

2. Begrenzte Mitgliedschaft (Teilmitgliedschaft)

Teilnehmer an zeitlich begrenzten Veranstaltungen, Aktionen oder Kursen erwerben mit der Teilnahme eine zeitlich begrenzte Mitgliedschaft ohne das aktive und passive Stimm-/Wahlrecht. Eine Aufnahmegebühr ist nicht zu entrichten. Bei der Teilnahme an zeitlich begrenzten Veranstaltungen oder Kursen endet die Mitgliedschaft automatisch bei Ende der Veranstaltung, der Aktion bzw. des Kurses.

 

3. Fördernde Mitgliedschaft (Fördermitgliedschaft)

Interessierten Förderern des Vereins wird eine „Fördermitgliedschaft“ angeboten. Hierbei können die ansonsten üblichen, von der Mitgliederversammlung bestimmten Mitgliedsbeiträge nach Gutdünken und auf freiwilliger Basis der Fördermitglieder übertroffen werden, müssen jedoch mindestens in Höhe der doppelten Mitgliedsbeiträge geleistet werden. Die Höhe der Aufnahmegebühr bleibt unverändert. Im Gegensatz zu dauerhaften Mitgliedern erhalten die fördernden Mitglieder jedoch kein passives oder aktives Stimm-/Wahlrecht.

4. Assozierte Mitgliedschaft

Auf Anregung einiger Gäste, die dem Verein gerne einen Förderbeitrag zukommen lassen wollten, jedoch nicht unbedingt eine 'Fördermitgliedschaft' anstrebten, haben wir die 'C.ULT CLUB CARD' (CCC) ins Leben gerufen.

Diese CCC bieten wir seit Mitte 2015 zu einem monatlichen Förderbeitrag in Höhe von € 15,00 zzgl. einer einmaligen Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 5,00 beim Erwerb an. Die Karteninhaber bestimmen beim Erwerb der Karte, für welchen Monat diese Karte gelten soll. Dazu sind auf der Rückseite 12 Monatsfelder zur Freischaltung vorgegeben.

Die CCC kann jederzeit gegen den genannten Monatsförderbeitrag und je nach Wunsch für weitere Monate 'freigeschaltet' werden. Ergo können die Karteninhaber selbst bestimmen, in welchen Monaten diese Karte gültig sein soll; ein 'Überspringen' eines oder mehrerer Moante ist somit möglich. Im Gegenzug entfällt für die Karteninhaber innerhalb eines freigeschalteten Monats bei jeder C.ULT Veranstaltung des jeweiligen Monats die Zahlung der einzelnen 'Teilmitgliedschaften'! Sie zahlen somit nur noch den Künstleranteil als 'Eintrittsgebühr'.

Erwerben kann man diese CCC jederzeit beim Besuch des C.ULT.

CCC Vorderseite & Rückseite mit Monatsfeldern
CCC Vorderseite & Rückseite mit Monatsfeldern
c.ult.e.v.

contact

Johannisstr. 36

33611 Bielefeld-Schildesche

 

Anfragen, Reservierungen :

T + 49 (0) 176 6581 9748

e-mail

website

facebook

document

view google earth

chamber unlimited & sourroundings
chamber unlimited & sourroundings

    c.ult Android App